Meike Schlosser Heilpraktikerin

Der Ayurveda

"Gutes und schlechtes Leben, glückliches und unglückliches Leben,das was dem Leben zu- oder abträglich ist, das Maß des Lebens und seiner Komponenten und das Leben selbst, wo all das erklärt wird, das nennt man Ayurveda"

Caraka Samhita 1.41

glocke klein

Der Ayurveda - das Wissen vom langen und gesunden Leben - ist mit einem Alter von über 2000 Jahren das älteste, noch lebendige Medizinsystem. Durch die Jahrhunderte weiterentwickelt stellt er auch heute noch eine zeitgemäße, ganzheitliche Behandlungsform dar, die neue Wege öffnet.

Basis des Ayurveda ist das Gleichgewicht der Elemente im menschlichen Körper und das Grundprinzip, dass jeder Mensch einzigartig ist. Daher gibt es keine “Patentrezepte” für die Behandlung. Jede Therapie beruht auf einer individuellen Konstitutionsbestimmung und wird entsprechend an die Bedürfnisse des Patienten angepasst.
Therapien sind immer ganzheitlich und umfassen die Anwendung von Ausleitverfahren, Pfanzenheilkunde, therapeutischen Anwendungen und Massagen sowie Ernährungsberatung.

 

Kosten

Mein Stundensatz sowohl für Beratung als auch für Behandlungen liegt bei 60,00 Euro. Die tatsächlichen Zeitaufwände werden entsprechend abgerechnet.
Massagen und manualtherapeutische Anwendungen können ggf. von diesem Stundensatz abweichen, wenn z.B. sehr kostenintensive Öle verwendet werden. Dies wird im Rahmen des Therapieplanes vorab besprochen.

Beispiele:

  • Anamnese mit Untersuchung und ayurvedischer Konstitutionsbestimmung ca. 1,5 Stunden = ca. 90 Euro
  • Nachbesprechung mit Besprechung des Therapieplans (ohne Ernährungs­beratung) ca. 0,5 Stunden = ca. 30 Euro
  • Nachbesprechung mit Besprechung des Therapieplans und Ernährungs­beratung ca. 1 Stunden = ca. 60 Euro
  • Ernährungsberatung (Erstgespräch) ca. 1 Stunde = ca. 60 Euro
  • Massagen und Manualtherapien zwischen 45 Minuten und 2 Stunden
  • Rückenmassage (45 Minuten) = 45 Euro ggf. plus Wärmebehandlung
  • Fußmassage (60 Minuten) = 60 Euro
  • Ganzkörpermassage (90 Minuten) = 90 Euro
  • Schwitzbehandlung (15 Minuten) = 15 Euro

Alle meine Massagen führe ich mit hochwertigen, medizinierten ayurvedischen Ölen durch, die individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

Bei einer privaten Zusatzversicherung, einer privaten Krankenversicherung und/ oder Beihilfeberechtigter besteht die Möglichkeit die Behandlungskosten bei Ihrer Kasse bzw. Beihilfestelle einzureichen.
Dabei werden die Kosten möglicherweisen je nach bestehendem Vertragsverhältnis nur teilweise übernommen. Sie erhalten in jedem Fall eine detaillierte Rechnung mit Diagnose und den Gebührenziffern aus dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH).
Von einer gesetzlichen Krankenkasse werden die Kosten für Heilpraktiker nicht übernommen.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie mich gerne an.