Meike Schlosser Heilpraktikerin

Konstitutionsbestimmung

Vata Pitta KaphaIn einem ersten persönlichen Gespräch geht es um Ihr Anliegen für den Besuch bei mir. In eine ausführliche Anamnese und Untersuchung werden aktuelle und vorausgegangene Erkrankungen erfragt. Diese Anamnese bildet die Grundlage einer individuellen Behandlung und des individuell auf Sie abgestimmen Therapieplans. Bitte nehmen Sie sich hierfür ca. 1,5 - 2 Stunden Zeit.

Bei der ayurvedischen Konstitutionsbestimmung werden mit Hilfe der achtfältigen Diagnose (Körperbau und Antlitzdiagnose, Palpation und Hautbeschaffenheit, Auskultation und Stimme, Augenuntersuchung, Zunge, Urin, Stuhl und Puls) nicht nur die angeborene Grundkonsitution (prakriti), sondern auch eventuelle Abweichungen davon (vikriti) erhoben. Darüber hinaus wird der Stoffwechsel (Agni) und ggf. vorhandene Stoffwechselendprodukte im Körper (Ama) bei der Erstellung des individuellen Therapieplans berücksichtigt.